Auch dieses Jahr bietet die katholische Pfarrei St. Georg Höchstadt ein Fastenessen an. Dieses steht unter dem Motto „Einfach gut“ und kann am Sonntag, 3. April, von 11.30 bis 13 Uhr vor dem Pfarrheim abgeholt werden. Aufgrund derzeitiger Corona-Maßnahmen kann das Essen nur abgeholt werden. Aus planungstechnischen Gründen sind Essensbons notwendig, welche bis Freitagmittag von 9 bis 12.30 Uhr im Pfarrbüro, am Kirchplatz 5, erworben werden können. Der Erlös des Fastenessens kommt dem Hilfswerk Misereor zugute, das in diesem Jahr besonders Corona-Schutz- und -hilfsprojekte für unterentwickelte Bevölkerungsschichten in Lateinamerika unterstützt. red