Ein mittlerer vierstelliger Bargeld-Betrag war die Beute eines Einbrechers , der sich in der Nacht von Montag auf Dienstag in einen Gebäudekomplex am Kolpingplatz in Forchheim unzulässig Eintritt verschaffte. In den dortigen Büroräumen wurden mehrere Geldbörsen und zudem Handys entwendet. Im Anschluss floh der Dieb mit einem Fahrrad , welches er am Bahnhof Forchheim abstellte. Wer verdächtige Beobachtungen in der Zeit von Dienstag, 0.37 bis 2.51 Uhr machen konnte, wird gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Forchheim in Verbindung zu setzen, Telefon 09191/7090-0.