100 Jahre Kirchenmusik !? Nein, Musik in Gottesdiensten gibt es natürlich schon viel länger. Aber heuer hat der Verband evangelischer Posaunenchöre in Bayern sein Jubiläumsjahr, und mit einem Konzert in der St.-Veit-Michaelskirche in Heiligenstadt am morgigen Sonntag ab 17 Uhr soll das gefeiert werden. Choralbearbeitungen, Märsche, Spirituals, moderne Stücke – seit 100 Jahren versorgt der Verband die vielen Posaunenchöre in Bayern mit Noten, die den Zeitgeist widerspiegeln und dabei Gott die Ehre geben. Das Ensemble „Con spirito“ nimmt die Zuhörer mit auf eine musikalische Zeitreise durch diese Geschichte geistlicher Bläsermusik. Die von Besuchern eingelegten Spenden kommen vollständig der „Con spirito“-Stiftung zugute, die die Arbeit der evangelischen Posaunenchöre unterstützt. Aber natürlich haben alle Trompeter , Posaunisten und Bassisten des Projekt-Chores auch ein sehr egoistisches Motiv: Sie machen Musik, weil es ihnen einfach Spaß macht. red