Am Freitag um 18 Uhr ging bei der Polizei die Mitteilung ein, dass im Ebersbacher Weg ein Mann mit seinem E-Scooter gestürzt war. Danach fuhr er wieder weiter und direkt der anfahrenden Streife entgegen. Bei der daraufhin durchgeführten Kontrolle stellten die Beamten bei ihm eine Alkoholisierung von über zwei Promille fest, weshalb sie ihm die Weiterfahrt nicht mehr gestatteten, seinen Führerschein sicherstellten und eine Blutentnahme anordneten. Der Fahrer blieb bei seinem Sturz unverletzt. pol