Am Samstagvormittag ist zwischen 8.30 und 11.30 Uhr auf dem hinteren Ende des Parkplatzes der Burg Feuerstein der Zaun angefahren und eingedrückt worden. Der Bretterzaun wurde vermutlich bei übermütigen Driftversuchen im Schnee beschädigt. Der Schaden beläuft sich auf 200 Euro. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Ebermannstadt zu melden, Telefon (09194/7388-0).