In der Nacht von Montag auf Dienstag ist es im Innenstadtbereich von Forchheim (Merowingerstraße, Basteistraße) und in Buckenhofen (Merianstraße, Buckenhofener Straße) zu einer Serie von kleineren Diebstahlsdelikten gekommen. Die Langfinger hatten es auf unversperrte Fahrzeuge, Garagen und offen stehende Wohnanwesen abgesehen. Die Polizei Forchheim fragt: Wer hat in dieser Nacht verdächtige Personen beobachten können, welche sich auffällig an Grundstücken oder Fahrzeugen aufhielten? Erfahrungsgemäß überwachen Grundstückseigentümer ihr Anwesen mittels privater Kameras. Es sei nicht auszuschließen, dass der oder die Täter von einer Videoaufzeichnung aufgezeichnet wurden.