Die Katholische Erwachsenenbildung (KEB) im Landkreis Forchheim und die Katholische Erwachsenenbildung im Landkreis Erlangen-Höchstadt laden alle Erziehenden zur Onlinebildungsreihe „Kesse Häppchen“ ein. „Von Anfang an die Schatztruhe des Alltags öffnen“ lautet das Thema am Mittwoch, 19. Januar, um 20 Uhr. Eine Geburt ist laut Veranstalter der Beginn eines neuen Miteinanders. Da gelte es, mit dem Kind eine Beziehung aufzubauen und es in seiner Entwicklung zu stärken. Referentin Lydia Heilmann führt durch den Online-Abend. Eine weitere Veranstaltung findet am Mittwoch, 16. Februar, zum Thema „Ich bin wer! – Dem Jugendlichen das Leben zutrauen“ um 20 Uhr statt. Eine verbindliche, kostenfreie Anmeldung ist bis Montag, 17. Januar, bei der KEB Forchheim unter Telefon 09191/67275 oder per E-Mail an info@keb-fo.de möglich. Der Zugangslink wird einen Tag vor der Veranstaltung versendet. red