Am späten Abend am Sonntag hat ein Linienbus in Muggendorf einen geparkten Wagen touchiert. Der Busfahrer meldete den Unfall vorbildlich bei der Polizeiinspektion Ebermannstadt, so dass sich um die Schadensregelung gekümmert werden konnte. Der Sachschaden beläuft sich auf 1500 Euro. Der Fahrer kam mit einer mündlichen Verwarnung davon.