Am Samstagabend hat ein bewaffneter Täter die Agip-Tankstelle in der Bayreuther Straße in Forchheim überfallen . Der Räuber flüchtete mit der Beute, Polizisten nahmen ihn jedoch kurz nach der Tat fest. Die Tankstelle löste gegen 16.48 Uhr Alarm aus, woraufhin die Polizei ausrückte. Der Kriminaldauerdienst war vor Ort. Der Räuber trug ein Messer bei sich, als er die Tankstelle betrat, bestätigte ein Sprecher des Polizeipräsidiums Oberfranken. Der Täter konnte zwar mit der Beute flüchten, wurde aber bereits gegen 17.30 Uhr in der Nähe des Tatorts von Beamten der Polizei festgenommen . Foto: News/Merzbach