Im Zeitraum vom Sonntag, 18. April, bis Freitag, 23. April, sind das Gartenhaus der Schützengesellschaft Forth-Büg (Kreis Erlangen-Höchstadt) aufgehebelt und die Fensterscheibe eingeschlagen worden. Es wurden jedoch keine im Gartenhaus befindlichen Gegenstände entwendet. Der Sachschaden beträgt etwa 150 Euro. Zeugen, die verdächtige Personen in diesem Zeitraum gesehen haben, werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Erlangen-Land unter Telefon 09131/760-514 zu melden.