Am vergangenen Freitagabend versuchte ein 25-jähriger Mercedes-Fahrer an der Kreuzung Hafenstraße/Boschstraße zu wenden. Der hinter ihm fahrende 21-jährige Fahrer eines Audi übersah dies, so dass es zum Zusammenstoß kam. Durch den heftigen Aufprall kamen beide Fahrzeuge von der Straße ab. Alle vier Fahrzeuginsassen wurden dabei leicht verletzt und vom Rettungsdienst in nahe gelegene Kliniken gebracht. An beiden Pkw entstand wirtschaftlicher Totalschaden in einer Gesamthöhe von circa 50 000 Euro.