Weil eine 31-jährige Autofahrerin unter Drogeneinfluss stand, haben Polizisten aus Ebermannstadt am Dienstagabend deren Weiterfahrt in Gräfenberg unterbunden. Gegen 18 Uhr kontrollierten die Streifenpolizisten die Audi-Fahrerin in der Egloffsteiner Straße. Während des Kontrollgesprächs fielen den Beamten bei der Fahrerin drogentypische Anzeichen auf. Die Polizisten führten einen Drogentest durch. Da dieser positiv auf THC verlief, unterbanden die Polizeibeamten die weitere Fahrt und brachten die Frau zur Blutentnahme.