Bereits Samstagnacht kam es zu einem Zusammenstoß eines Autos mit einer Wildschweinrotte. Als ein 43-jähriger Mann mit seinem Audi A5 auf der B 470 in Richtung Ebermannstadt fuhr, kreuzte kurz vor der Einmündung Rüssenbach eine Rotte Wildschweine seine Fahrbahn. Der Pkw-Fahrer konnte den Zusammenstoß nicht mehr verhindern, ein Wildschwein starb dabei. Am Audi entstand ein Frontschaden von über 10 000 Euro. Das Auto war nicht mehr fahrtauglich und musste abgeschleppt werden. pol