Die ehrenamtlichen Bürgerbusprojekte des Landkreises Bayreuth wurden mit dem Ehrenamtspreis von TV Oberfranken (TVO), dem blauen TVO-Ehrenamtsengel, ausgezeichnet. In Anwesenheit von Landrat Florian wurde der blaue Engel in Waischenfeld stellvertretend für alle 48 ehrenamtlichen Fahrerinnen und Fahrer an Karola Fichtel aus Engelmeß, Maria Streckenbach aus Speichersdorf, Wolfgang Zwing aus Emtmannsberg und Michael Schuster aus Waischenfeld übergeben.

Gewürdigt wurden dabei insbesondere 10 000 unentgeltlich erbrachte Einsatzstunden pro Jahr, ein Angebot speziell für die immobile ländliche Bevölkerung sowie die pandemiebedingte Umfunktionierung des Bürgerbusses zum Impfbus auf ehrenamtlicher Basis.

Landrat Wiedemann sagte: „Vielen Dank an TVO für diese Auszeichnung. Ich bin stolz auf unser Bürgerbusprojekt und möchte diese Auszeichnung zum Anlass nehmen, mich bei allen Fahrerinnen und Fahrern für ihren hervorragenden Einsatz zu bedanken. Sie alle sind Bürgerinnen und Bürger, die sich vorbildlich und uneigennützig für unsere Gesellschaft und das Gemeinwohl einbringen.“ red