Zentraler Punkt in der Mitgliederversammlung des Igensdorfer Ortsverbands von Bündnis 90/Die Grünen war ein Rückblick auf die ereignisreichen letzten beiden Jahre, in denen neben verbesserten Wahlergebnissen bei der Kommunal- und Bundestagswahl auch eine Verdopplung der Mitgliederzahl zu verzeichnen war. Die anwesenden Mitglieder entlasteten den bisherigen Vorstand einstimmig.

Da mit Jürgen Gajowski und Günter Lang zwei Mitglieder des bisherigen Vorstands sich nicht mehr zu Wahl stellten, gehören dem neuen Vorstand des Ortsverbands nun neben Barbara Poneleit auch Anja Korte und Detlev Blum an, die alle einstimmig gewählt wurden.

red