Der Innenhof der Kaiserpfalz (Kapellenstraße 16, 91301 Forchheim ) ist am Sonntag, 11. Juli, ab 14 Uhr, Schauplatz des Stückes „Angstmän“. Jennifer ist allein zu Haus und hat eigentlich kein Problem damit, dass ihre Mutter überraschend zur Nachtschicht musste. Da rumpelt es plötzlich im Schrank. Jennifer findet Angstmän, den größten Schisshasen des Universums. Die Theatermacher versprechen eine superkomische Geschichte über Angst , Mut , Mobbing und Freundschaft, inszeniert von Martin Borowski. Das Stück wird empfohlen ab 8 Jahren.

Der Eintritt kosten 12 Euro (ermäßigt 8,70 Euro). Karten gibt es bei allen an das Reservix-Ticketsystem angeschlossenen Vorverkaufsstellen, in Forchheim sind das zum Beispiel der NN-Ticket-Point Forchheim , Hornschuchallee 7 (09191/722011), die Lotto-Annahmestelle Kefferstein, Hornschuchallee 31 (09191/3515930). Sowie jederzeit online auf der Homepage des Jungen Theaters jtf.de. red