Großen Zuspruch fand das Projekt „Wir bewegen Schule“ von Patrick Decavele an der Grundschule Egloffstein . Dabei hat sich der professionelle Tanzlehrer auf die Selbstwert- und Teamgeiststärkung durch Tanz spezialisiert.

So durften alle Klassen in festen Gruppen täglich eine Doppelstunde einen Tanz einstudieren. Die Kinder waren begeistert beim Üben dabei und konnten so am Ende der Woche ihren Tanz aufführen. Auch anfänglich skeptische Jungs fanden schnell einen Zugang zur Musik und dem modernen Tanz. Dieses Projekt war nur möglich, weil die ortsansässigen Banken, die Raiffeisenbank und die Sparkasse , der Elternbeirat und auch der Förderverein der Schule die Tanzwoche finanziell großzügig unterstützten.

Entschädigung für Kinder

So konnte doch noch zum Ende des außergewöhnlichen Schuljahres , in dem die Schüler auf so Vieles hatten verzichten müssen, ein Projekt durchgeführt werden, bei dem Bewegung, Koordination, Teamgeist und auch Spaß eine große Rolle spielten. An diese Woche werden sich alle Grundschüler sicher gerne erinnern. red