Zu einem Unfall mit Personenschaden ist es am Samstag gegen 19 Uhr auf der Kreisstraße kurz vor Poppendorf , Gemeinde Pretzfeld, gekommen. Eine 40-jährige Rennradfahrerin geriet bei der Fahrt bergab nach rechts ins Bankett und kam anschließend zu Sturz. Aufgrund ihrer Kopfverletzungen befand sich auch ein Rettungshubschrauber im Einsatz. Einen Helm trug die Fahrerin nicht. Auslöser des Sturzes dürfte auch die merkliche Alkoholisierung der Fahrerin gewesen sein, die die Beamten der Polizeiinspektion Ebermannstadt vor Ort feststellten. Die Fahrerin wurde mit schweren Verletzungen in eine Klinik nach Erlangen gebracht. Ein Sachschaden entstand nicht.