Die aktuelle Dynamik des Corona-Infektionsgeschehens erfordert Änderungen bei den Gedenkfeiern zum Volkstrauertag am morgigen Sonntag im Markt Egloffstein . In Absprache mit den sonst teilnehmenden Vereinen entfallen die Gedenkstunden in Bieberbach und Affalterthal nach den Gottesdiensten. Die Kranzniederlegungen und das Gedenken finden im Stillen durch Vertreter der Gemeinde und der Vereinsvorstände ohne Teilnahme der Öffentlichkeit statt. In Egloffstein gibt es eine verkürzte Form der Gedenkstunde im kleineren Kreis im Anschluss an den Gottesdienst. Die Sonntagsgottesdienste finden wie angekündigt in Bieberbach um 8.45 Uhr, in Egloffstein um 9 Uhr und in Affalterthal um 10 Uhr statt, wie weiter mitgeteilt wird. red