Das für den 1. Advent, Sonntag, 28. November, um 18 Uhr in der Verklärung Christi angekündigte Orgelkonzert mit Organist Thomas Greif kann aufgrund der neuen Coronaregeln nicht in der ursprünglich geplanten Form stattfinden.

Als Alternative besteht die Möglichkeit, zur gleichen Zeit und am gleichen Ort eine Adventsandacht mit ausgewählten Orgelstücken zu besuchen. Als Zutrittsbedingungen gelten die Gottesdienst-Regeln: Tragen der FFP2-Maske und Mindestabstand. red