Leichte Verletzungen hat ein 86-jähriger Autofahrer erlitten, als er am Mittwochnachmittag mit seinem BMW aus Unachtsamkeit auf der Staatsstraße 2188 auf eine Verkehrsinsel auffuhr. Das Auto, an dem ein Schaden von circa 3000 Euro entstand, war nicht mehr fahrbereit und musste von einem Abschleppunternehmen von der Unfallstelle abgeholt werden. Da aus dem BMW auch Betriebsstoffe ausliefen, reinigte die Straßenmeisterei die Fahrbahn.