Bei einem Küchenbrand am Dienstag ist ein Gesamtsachschaden von 10.000 Euro entstanden. Eine Bewohnerin wurde leicht verletzt .

Am Vormittag bereitete eine 81-jährige Seniorin in der Eichenwaldstraße Essen zu. Dieses ließ sie derart anbrennen, dass ihre Küche in Brand geriet. Die Dame wurde hierbei leicht verletzt . Sie wurde vom Rettungsdienst ins nahe gelegenes Klinikum gebracht.

Das Feuer wurde von mehreren Feuerwehren gelöscht, wie die Polizeiinspektion Forchheim berichtet. pol