Am Sonntag ist die Polizei Forchheim zu einem Einsatz wegen einer randalierenden Person nach Heroldsbach gerufen worden. Beim Eintreffen der Streife stand der Täter bereits auf der Straße und ging mit wilden Beleidigungen auf die Polizisten zu. Als die Beamten aus dem Streifenwagen ausstiegen, versuchte der 49-Jährige vor diesen zu flüchten. Als er festgehalten wurde, wehrte er sich vehement und versuchte sich dadurch mit Gewalt der Diensthandlung zu widersetzen. Er muss sich nun unter anderem wegen Widerstands gegen Vollstreckungsbeamte verantworten.