Ein 32-jähriger Mann ist Donnerstagnacht in Ebermannstadt festgenommen worden. Er wurde von der Polizei mit seinem Fahrrad in der Forchheimer Straße an einer Tankstelle angetroffen. Den Beamten fielen deutliche Anzeichen auf Drogenkonsum auf. Sie unterzogen ihn einer genaueren Kontrolle. Hierbei stellten die Polizisten fest, dass der Mann von der Staatsanwaltschaft Bamberg mit zwei Haftbefehlen gesucht wird und zudem unter Führungsaufsicht steht. Ein Drogenschnelltest reagierte positiv. Nach Rücksprache mit der Staatsanwaltschaft wurde eine Blutentnahme durchgeführt. Der Mann wurde unmittelbar danach in die Justizvollzugsanstalt zur Verbüßung seiner Haftstrafen gebracht. Darüber hinaus wird er erneut angezeigt.