Im Rahmen einer Verkehrskontrolle im Stadtgebiet Forchheim in der Nacht zum Dienstag hat ein 26-jähriger Autofahrer Anzeichen eines Drogenkonsums gezeigt. Ein durchgeführter Test verlief positiv. Zudem zeigte sich der 26-Jährige geständig. Eine Blutentnahme wurde durchgeführt, die Weiterfahrt untersagt. Der 26-Jährige hat sich wegen eines Verstoßes nach dem Straßenverkehrsgesetz zu verantworten.