Ein Alkohol­wert von 0,58 Promille zwingt einen 22-jährigen Auto ­fahrer aus dem westlichen Land­kreis Bayreuth für mindestens einen Monat dazu, kein Fahrzeug mehr im Straßenverkehr zu führen. Bei einer Verkehrs­kontrolle gegen 20.45 Uhr in Planken­fels fiel den Beamten der Polizeiinspektion Bayreuth-Land sofort Alkohol­geruch aus dem Fahrzeug auf. Ein vor Ort durchgeführter Test bestätigte den Verdacht. Daraufhin wurde auf der Dienst­stelle beim gerichtsverwertbaren Atem­alkohol­test der Wert festgestellt. Nach Abschluss der Sach­bearbeitung konnte der Fahrer seinen Weg ohne Auto fortsetzen.