Leichte Verletzungen erlitt am Montagnachmittag ein 19-jähriger VW-Polo-Fahrer, als ihm auf der Kreisstraße zwischen Eggolsheim und Weigelshofen ein Pkw zum Teil auf seinem Fahrstreifen entgegenkam. Um eine Kollision zu vermeiden, lenkte der 19-Jährige nach rechts auf den Grünstreifen, verlor anschließend die Kontrolle über sein Fahrzeug und schlitterte schließlich in den linken Straßengraben. Bei dem entgegenkommenden Fahrzeug soll es sich um einen dunklen BMW gehandelt haben. Dessen Fahrer setzte seine Fahrt ohne anzuhalten fort.