Am Donnerstagnachmittag ist ein 14-jähriges Mädchen in Möhrendorf (Kreis Erlangen-Höchstadt) regungslos auf der Fahrbahn liegend gefunden worden. Laut eigener Auskunft hatte es größere Mengen Alkohol konsumiert. Nach der Erstversorgung durch den Rettungsdienst wurde das Mädchen in die Kinderklinik der Universität Erlangen gebracht. Dort wurde ein Atemalkoholwert von 1,8 Promille festgestellt. Woher es den Alkohol erhielt, ist noch unklar. pol