Die "Matching Ties" (Paul Stowe und Trevor Morris) sind bekannte Musiker der europäischen Folk-Szene. Am Freitag, 29. März, spielen sie im "Töpfla" eine vielfältige und einzigartige Mischung aus irischem, englischem und schottischem Folk sowie verwandtem amerikanischen Bluegrass auf traditionellen Instrumenten. Los geht's um 20 Uhr. red