Alle, die ein Projekt, eine Aktion, eine Veranstaltung planen oder eine Idee im Bereich des Ehrenamts haben, können einen Antrag auf Fördermittel bei der Zukunftsstiftung Ehrenamt Bayern stellen. Bayerns Sozialministerin Kerstin Schreyer, gleichzeitig Vorstandsvorsitzende der Stiftung, ruft dazu auf, jetzt noch einen Antrag zu stellen. "Mit der Zukunftsstiftung Ehrenamt Bayern unterstützen wir neue, zukunftsweisende Initiativen, Projekte und Ideen im Bereich des Bürgerschaftlichen Engagements." Noch bis 10. April können sich alle bewerben, die ein solches Projekt durchführen wollen. Sie können eine Fördersumme von bis zu 5000 Euro erhalten.

Die Ausschreibung

Informationen zur Projektausschreibung und den Förderbedingungen gibt es im Internet unter www.ehrenamtsstiftung.bayern.de. red