In diesem Zusammenhang möchte eine Dame des Helferkreises den Gerüchten, dass die Flüchtlinge in den Lebensmittelmärkten stehlen würden, entschieden entgegen treten. "Mir wurde von den Betreibern der hiesigen Märkte auf Nachfrage gesagt, dass die Flüchtlinge in diesem Bereich nicht auffallen", kann Mühlhans dieses Vorurteil entkräften.