Die Jugendbildungsstätte Neukirchen und der Kreisjugendring Coburg bieten am Samstag, 28. Januar, einen Workshop zum Thema "Flüchtlinge als Mitglieder und Ehrenamtliche im Verein - Informationen und Handlungshilfen" an.
Wie in einer Pressemitteilung erklärt wird, wird sich der Workshop inhaltlich mit den Fragen zu Fluchtursachen und Fluchtrouten sowie Informationen zu den Herkunftsländern befassen, um Hintergrundwissen zu vermitteln. Eingegangen werden soll auch auf die Lebensrealität Geflüchteter in Deutschland. Es sollen weiterhin Handlungshilfen gegeben werden, wie Flüchtlinge als Mitglieder und Ehrenamtliche in Vereinen integriert werden können. Dabei soll natürlich auch der persönliche Erfahrungsaustausch nicht zu kurz kommen.
Als Referent konnte Bernd Moser von der Arbeiterwohlfahrt Nürnberg/Referat Migration und Integration gewonnen werden. Die Veranstalter weisen darauf hin, dass der Workshop als Juleica-Fortbildung für die Verlängerung der Juleica geeignet ist, sich aber auch an alle weiteren am Thema Interessierten richtet. Der Workshop dauert von 9 bis 17 Uhr.
Es ist ein Teilnehmerbeitrag in Höhe von 5 Euro zu entrichten. Anmeldungen sind über die Jugendbildungsstätte Neukirchen unter der Telefonnummer 09566/8086890 möglich. Anmeldeschluss ist Sonntag, 15. Januar. red