Einladung ergeht zur Eröffnung der Ausstellung "Gott liebt die Fremden" am Sonntag, 9. Juli, direkt im Anschluss an den Sonntagsgottesdienst von 10.30 Uhr in der Kirche Verklärung Christi. Es werden Aspekte von Flucht und Vertreibung im biblischen Kontext präsentiert.
Dabei wird auch der Bogen zur aktuellen Situation mit Flüchtlingen thematisiert. Pastoralreferent Dietmar Denzler wird eine kurze Einführung geben. Am Donnerstag, 13. Juli, führt Ehrenamtskoordinator Daniel Sauer durch die Ausstellung, anschließend red