In bester Stimmung fand die Königsproklamation der Schützen von Andreas Hofer Wiesenthau statt. Vorsitzender Johannes Pieger hieß mit Stephanie Bäuml die Gäste beim Sektempfang im Schützenhaus willkommen. Er freute sich darüber, dass der Verein beim letzten VG-Schießen wieder so erfolgreich war. So begrüßte er unter anderem die VG-Schülerkönigin Lena Fälkel und VG-Vizekönigin Jennifer Potzner.

Schützenmeisterin ist Königin

Mit viel Esprit moderierte Schützenmeisterin Lena Soutschek die Ergebnisse des zurückliegenden Königsschießens. Es hatten sich 62 Mitglieder, davon vier Jugendliche, beteiligt.

Seniorenkönig wurde zum zweiten Mal Franz Zecho mit einem 198-Teiler vor Günter Nögel und Josef Erlwein. Luftpistolen-König wurde Marcus Meixner (abwesend) mit einem 320-Teiler vor Wolfgang Drummer und Günter Nögel. Lena Fälkel wurde zum zweiten Mal Jungschützenkönigin mit einem 328-Teiler vor Julia Fälkel und Leonie Pieger. Schützenkönig wurde zum fünften Mal Florian Drummer (zweimal Jungschützenkönig) mit einem 204-Teiler vor Christian Neumann und Gerhard Kaul. Florian Drummer krönte Lena Soutschek zur Schützenkönigin von Andreas Hofer Wiesenthau mit einem 216-Teiler. Sie war zuvor schon achtmal Vizekönigin oder Drittplatzierte gewesen. Franziska Kaul und Carina Pieger folgten auf den Plätzen 2 und 3.

Vier Vereinspokale wurden bei der Königsproklamation vergeben. Bei der Jugend gewann Alina Pieger mit einem 120-Teiler, bei den Damen Angela Pieger mit einem 219-Teiler, bei den Schützen Christian Neumann mit einen 128-Teiler und bei den Senioren Franz Zecho mit einem 145-Teiler.

Beim Familienpokal belegten Lena und Julia Fälkel den ersten Platz mit gemeinsamen 498 Teilern, gefolgt von Jennifer Potzner und Günter Nögel mit gemeinsamen 649 Teilern sowie von Angela und Carina Pieger mit gemeinsamen 697 Teilern.

Gute Ergebnisse auf Bierscheibe

Den besten Schuss auf der Bierscheibe hatte Franziska Kaul mit einem 26-Teiler und sicherte sich damit 20 Liter Bier vor Florian Drummer mit einen 53-Teiler, für den er zehn Liter Bier erhielt.

Die besten Sachpreise bei der Jugend darf Lena Fälkel mit einen 197-Teiler mit nach Hause nehmen, vor Leonie Pieger und Julia Fälkel.

Den besten Sachpreis sicherte sich Michael Drummer mit einen 19-Teiler vor Klaus Wohlhöfner und Franziska Kaul.

Der "Vereinsmusiker" Michael Scharf spielte wie seit vielen Jahren zum Königswalzer auf und umrahmte den Abend stimmungsvoll. red