Kutzenberg — Einen bunten Strauß Melodien brachten die Kinder der Ebensfelder Flötengruppe den Bewohnern des Pflegeheimes im Haus 7 des Bezirksklinikums Obermain Kutzenberg mit. Um den Bewohnern eine kleine Freude zu machen, gab die Flötengruppe, unter der Leitung von Hans Lang, im Speisesaal von Haus 7 ein gut einstündiges Konzert. Hans Lang, ein ehemaliger Mitarbeiter des Bezirksklinikums, hatte mit den Kindern ein umfangreiches Programm einstudiert. Die Frankenhymne "Wohlauf die Luft geht frisch und rein" bildete den Auftakt. hv