Sie gehören zur Plassenburg wie die "Weiße Frau": die Fledermäuse. Die nachtaktiven Flugkünstler stehen im Mittelpunkt einer außergewöhnlichen Informations- und Bastelstunde im Landschaftsmuseum Obermain. Sie findet statt am Freitag, 29. Oktober, und am Donnerstag, 4. November, jeweils von 14 bis 15.30 Uhr. Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, wird um Anmeldung per E-Mail an museen@stadt-kulmbach.de gebeten. Es wird ein kleiner Unkostenbeitrag erhoben. Treffpunkt ist an der Museumskasse. Es gilt die 3G-Regel. red