Ab März geht die Schulungsreihe "Fit fürs Ehrenamt" des Koordinierungszentrums Bürgerschaftliches Engagement (Kobe) des Landkreises Kulmbach mit interessanten Kursangeboten rund um das Thema Ehrenamt in die nächste Runde - diesmal zunächst ausschließlich im Online-Format.

Die Teilnahme an den Fortbildungsangeboten ist kostenfrei. Um vorherige Anmeldung wird gebeten.

Auftakt ist am Montag, 1. März, mit dem hochaktuellen Thema "Vereinsalltag in Corona-Zeiten". Im Online-Seminar, das um 18.30 Uhr beginnt, wird Rechtsanwalt und Vereinsberater Markus Laymann zunächst auf die aktuell geltenden Vorschriften eingehen und praxisnahe Tipps zur Gestaltung des Vereinsleben geben. Im Mittelpunkt steht auch die Frage, in welcher Form Mitgliederversammlungen und Vorstandswahlen durchführbar sind und wie finanzielle Belastungen für Vereine abgemildert werden können.

Einen Überblick über noch folgende Kursangebote gibt es im Internet unter www.landkreis-kulmbach.de/engagiert. Dort ist auch die Online-Anmeldung zum jeweils nächsten Kurs möglich, dies geht aber auch telefonisch unter 09221/707-150. red