Polizisten haben am Sonntagmorgen gegen sieben Uhr einen Mann im Bereich der Wehranlage Bad Kissingen kontrolliert. Dabei stellten die Beamten fest, dass der Angler das vorgeschriebene Fanglimit überschritten hatte. Zudem konnte er lediglich einen Mitgliedsausweis für Sportangler, jedoch keine für den Tag gültige Fangerlaubnis vorweisen. Auf den Mann kommt deshalb nun eine Strafanzeige wegen Fischwilderei zu. pol