Seit zehn Jahren stehen die First Responder den Bürgern in den Gemeinden Untersiemau und Großheirath und oft darüber hinaus bei Notfällen zur Seite und leisten die erweiterte Erste Hilfe vor Ort. Dadurch konnte oft schon Schlimmeres verhindert werden. Das ist laut Mitteilung ein sehr guter Grund, den 10. Geburtstag am Sonntag, 5. August, zu feiern. Die Geburtstagfeier soll mit einem Gottesdienst um 9.30 Uhr in der Kirche beginnen. Danach wird mit Weißwürsten und verschiedenen Getränken am Feuerwehrhaus gefeiert; dieses liegt an der Itz, wo die Gruppe auch ihr Depot hat. red