Mit einer Finissage am Samstag, 23. Oktober, wird das Ende der Museumssaison im Museum Terra Triassica und der Sonderausstellung "Kunst geht fremd und ist verspielt" gefeiert. Beginn der Veranstaltung ist um 16.30 Uhr im Garten des Museums Terra Triassica. Gleichzeitig besteht die Möglichkeit, die "Molliköpfe" der Euerdorfer Karnevalsgesellschaft anzusehen. Bei schlechtem Wetter findet die Veranstaltung im Museumsgebäude nach den zu diesem Zeitpunkt geltenden Kriterien des Infektionsschutzgesetzes beziehungsweise nach den Vorgaben des Freistaates statt. sek