Der Kreisjugendring (KJR) Forchheim bietet vom 7. auf den 8. März eine "Mädchenfilmnacht" an.

Im verdunkelten Raum können es sich Mädchen von neun bis einschließlich zwölf Jahren so richtig gemütlich machen. Die "Mädchenfilmnacht" geht in eine neue Runde und verspricht einen spannenden und unterhaltsamen Abend beziehungsweise Nacht.

Die Teilnehmer tauchen in Filme ein, in denen Mädchen eine zentrale Rolle spielen und Abenteuer und Geschichten rund um die Welt erleben. Wer ganz genau aufpasst, hat die Möglichkeit, bei einem Quiz etwas zu gewinnen. Spätestens nach dem letzten Film gehen für alle die Lichter aus. Mit einem gemeinsamen Frühstück am nächsten Morgen geht die "Mädchenfilmnacht" zu Ende. Die Siegerehrung zum Schluss darf nicht fehlen.

Die "Mädchenfilmnacht" findet im evangelischen Gemeindehaus in Gräfenberg statt.

Nähere Infos zur Veranstaltung und zur Online-Anmeldung finden Interessierte auf der Internetseite www.kjr-forchheim.de. Die Teilnahmekosten betragen zehn Euro pro Teilnehmerin inklusive Verpflegung. Anmeldeschluss ist Sonntag, 24. Februar. red