Ein besonderer Abend findet am Mittwoch, 10. Oktober, in der Hospizakademie Bamberg statt. Ein kleiner Vorfilm und der Hauptfilm "Ein Mann namens Ove" sollen dazu beitragen, dem eigenen Leben und dessen Wert zu begegnen. Der Abend wird von Markus Starklauf begleitet.

Weiterführende Informationen und Anmeldemöglichkeit gibt es unter www.hospizakademie-bamberg.de oder werktags unter Rufnummer 0951/9550722. red