"Mascha und der Bär" - ein Figurentheater für Kinder wird am kommenden Freitag, 23. November, 15 Uhr, in der Georgi-Kurhalle Bad Brückenau aufgeführt. Mascha ist eine kleine, freche Quatschmacherin. Eines Tages trifft sie den gemütlichen Bären. Der Bär lebt ruhig in den Tag hinein, spielt Musik, geht angeln oder kocht. Die quirlige Mascha besucht ihren neuen Freund so oft es geht und sorgt bei ihm für Chaos und Action pur. Ein Puppenspiel, basierend auf einem alten russischen Märchen, geeignet für Kinder ab zwei Jahren. Spieldauer ist circa 45 Minuten. Veranstalter ist die Mario Stange Puppenbühne. red