In Anlehnung an die geltende Pflicht zum Tragen einer FFP2-Maske in Geschäften und Arztpraxen führt die Stadt Coburg eine FFP2-Maskenpflicht für alle Besucher städtischer Gebäude ein. Weiterhin gilt dennoch die Maßgabe, dass Behördenbesuche nur bei triftigen Gründen vorgenommen werden sollten. Die FFP2-Maskenpflicht gilt seit Montag, 8. Februar. red