Mainleus — Der Brandschutz steht im Blickpunkt bei der nächsten Sitzung des Mainleuser Marktgemeinderats, die am Montag, 7. September, um 19 Uhr im Rathaus stattfindet: Es geht um die Beschaffung von Fahrzeugen für die Feuerwehren in den Ortsteilen Schwarzach und Wernstein. Außerdem steht ein Antrag der Feuerwehr Proß auf ein wasserführendes Fahrzeug mit Atemschutz auf der Tagesordnung.
Die weiteren Punkte: Bedarfsanerkennung zusätzlicher Hortplätze im Zentrum für Kinder und Familie; Wasserleitungserneuerungen; Schiebersanierungen; Bebauungsplan "Siebenbürgen" (Beteiligung der Öffentlichkeit sowie Träger öffentlicher Belange); diverse Bauanträge; Bewilligung beziehungsweise Genehmigung von über- und außerplanmäßigen Ausgaben im Haushaltsjahr 2015; Bekanntgabe der rechtsaufsichtlichen Würdigung der Haushaltssatzung mit Haushaltsplan für das Jahr 2015; Mitteilungen und Anfragen.
Im Anschluss findet eine nicht öffentliche Beratung des Gremiums statt. red