Zu einem Fahrzeugbrand im Föhrenweg in Pödeldorf wurden am Dienstagmorgen gegen 6 Uhr Polizei und Feuerwehren aus Pödeldorf und Schammelsdorf gerufen. Vermutlich durch einen technischen Defekt war es zu einem Brand im Motorraum eines Fiat Scudo gekommen. Durch die starke Hitzeentwicklung wurde ein davor geparkter Ford Fiesta ebenfalls stark beschädigt. Der Gesamtbrandschaden wird auf rund 8500 Euro geschätzt.