Jesserndorf — Die Jesserndorfer Feuerwehr trat zu einer Leistungsprüfung an. Es ging, wie Kommandant Markus Fausten mitteilt, um die Abnahme der Leistungsabzeichen "Die Gruppe im Löscheinsatz". 16 Feuerwehrleute, darunter vier Frauen, haben in zwei Gruppen das Abzeichen erfolgreich abgelegt.
Die Abnahme erfolgte durch Kreisbrandinspektor Thomas Habermann, Uwe Kern und Christian Kuhn. Die Ausbildung hatten Markus Fausten und Marko Hager, die beiden Kommandanten der Wehr, im Eberner Stadtteil übernommen.
Die Absolventen waren Oliver Möslein (Stufe 6), Christian Schmitt und Thomas Klemm (Stufe 5), Sebastian Kreb, Johannes Kettler und Florian Limpert (Stufe 4), Peter Kammlott, Denis Carl und Lukas Lurz (Stufe 3), Jessica Ebert, Lena Lurz, Teresa Limpert, Philipp Meisner und Simon Arnold (Stufe 2) sowie Christin Ebert und Felix Grader, welche die erste Leistungsstufe schafften. red