In der Johanneskirche wurde das Fest der Jubelkonfirmation für die Konfirmandenjahrgänge 1997 (Silber), 1972 (Gold), 1961 (Diamanten), 1957 (Eisern), 1952 (Gnaden) und 1946 (Kronjuwel) gefeiert. Dekanin Martina Beck sprach den Jubilaren mit dem Bild "Der Lebenstisch, den Gott deckt" Mut zu.

Musikalisch gestaltete der Posaunenchor Hutschdorf und Frau Gudrun Erlmann an der Orgel den Gottesdienst festlich aus. red