Dem Mitarbeiter eines Elektrofachgeschäfts in der Willy-Brandt-Allee fiel am Montagmorgen ein Besucher auf. Nachdem sich der Mann in einer Abteilung aufgehalten hatte, verließ er nach Angaben der Polizei den Laden ohne irgendwelche Ware.
Im Geschäft wurde zur gleichen Zeit eine leere Verpackung gefunden. Der Mitarbeiter sprach den Mann nach dem Kassenbereich darauf an. Daraufhin räumte der 24-Jährige tatsächlich ein, aus dem Laden eine Festplatte gestohlen zu haben. red