Festliche Musik zum Erntedankfest mit Trompete und Orgel, diese Kombination kann man beim "Klangbad" am kommenden Sonntag, 4. Oktober, in der evangelischen Kirche in der von-Seckendorff-Straße in Herzogenaurach genießen. Kantor Gerald Fink hat dazu den Trompeter Norbert Baier eingeladen. Gemeinsam spielen sie in dem 45 Minuten langen Konzert bekannte Klassiker unter anderem von Georg Phillip Telemann, aber auch weniger häufig gespielte Stücke des französischen Komponisten Jean Langlais. Auch diesmal stehen weitere populäre Werke und Improvisationen für Orgel auf dem Programm. Beginn ist um 18 Uhr. red